Kaufen

Lactrase® 18000

Variante
Stück
  • Bei starker Sensibilität
  • Für hohe Mengen Lactose
  • 18000 FCC-Einheiten pro Kapsel
  • Bei starker Sensibilität
  • Für hohe Mengen Lactose
  • 18000 FCC-Einheiten pro Tablette
UVP
12,90 €
Pharmazentralnummer
09545221
Apothekenfinder
Lactrase® 18000
Apothekenfinder
UVP
12,90 €
Pharmazentralnummer
11057747
Apothekenfinder
Lactrase® 18000
Apothekenfinder
UVP
19,90 €
Pharmazentralnummer
11165974
Apothekenfinder
Lactrase® 18000
Apothekenfinder
UVP
43,95 €
Pharmazentralnummer
18684016
Apothekenfinder
Lactrase® 18000
Apothekenfinder

Die richtige Dosierung finden

Die Aktivität der in Lactrase® enthaltenen Lactase wird in FCC-Einheiten angegeben. Je höher die FCC-Einheiten, desto aktiver ist die Lactase – und um so mehr Lactose kann sie abbauen. Nach einer Empfehlung der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA), sollten je lactosehaltiger Mahlzeit mindestens 4500 FCC-Einheiten Lactase verzehrt werden. Sie sollten jedoch individuell austesten, welche Menge Lactrase® für Sie ausreichend ist. Diese hängt insbesondere davon ab wie viel Lactase ihr Körper selbst produziert sowie von der in der Mahlzeit enthaltenen Lactosemenge.

Genau dann, wenn Sie es brauchen

Nach dem Verzehr löst sich die Kapsel bzw. Tablette innerhalb einiger Minuten im Magen auf. Da Lactrase® eine sogenannte „saure“ Lactase enthält, die gut im sauren Milieu des Magens wirken kann, sorgt die freigesetzte Lactase bereits im Magen für die Spaltung der im Speisebrei enthaltenen Lactose in Glucose und Galactose (mehr erfahren).

Das Enzym wirkt weiterhin im Dünndarm, wo die beiden Einfachzucker anschließend aufgenommen werden können. Das Enzym selbst wird weder über den Dünndarm aufgenommen noch wirkt es auf den Organismus. Die Wirkung der Lactase findet ausschließlich im Speisebrei statt.

Aus diesem Grund ist der Verzehr von Lactrase® harmlos, unerwünschte Wirkungen sind auch bei regelmäßigem und langfristigem Verzehr nicht zu befürchten. Lactrase® ist somit auch für Schwangere, Stillende und Kinder geeignet.

In jeder Apotheke erhältlich

Bereits seit über 20 Jahren erhalten Sie Lactrase® in der Apotheke. Das ist uns wichtig – um unsere hohen Qualitätsansprüche sicherzustellen und damit eventuelle Fragen beim Kauf kompetent und unmittelbar beantwortet werden können. Auch gewährleistet das dichte Netz von Apotheken in Deutschland und Österreich, dass Sie Lactrase® stets schnell und unkompliziert erhalten.

Lactrase® 18000

Eine Kapsel ermöglicht in der Regel den Verzehr von ca. 15 - 35 g Lactose.

Zutaten

Lactase (49 %); Gelatine*; Trehalose; Füllstoff: Cellulose; Maltodextrin; Trennmittel: Magnesiumsalze der Speisefettsäuren
*Gelatine nur in der Kapselhülle;
Trehalose ist eine Glucosequelle

Verzehrempfehlung

1 – 2 Kapseln kurz vor oder mit jeder lactosehaltigen Mahlzeit, jedoch als Tagesdosis nicht mehr als 15 Kapseln (=270000 FCC-Einheiten). Der Kapselinhalt kann auch direkt in Speisen oder Getränke (unter 50° C) gegeben werden.

Hinweise

Da es Unterschiede bei der Lactosetoleranz gibt, ist eine Beratung bezüglich der Funktion des Stoffes bei der Ernährung ratsam. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als alleinige Nahrungsquelle dienen. Sie sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Unter 25°C und trocken lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.GebrauchsinformationPDF | 130 kB

Lactrase® 18000

Eine Tablette ermöglicht in der Regel den Verzehr von ca. 15 - 35 g Lactose.

Zutaten

Lactase (54%); Füllstoff: Cellulose; Trehalose; Trennmittel: Vernetzte Carboxymethylcellulose; Maltodextrin; Trennmittel: Siliciumdioxid, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren
Trehalose ist eine Glucosequelle

Verzehrempfehlung

1 – 2 Tabletten kurz vor oder mit jeder lactosehaltigen Mahlzeit, jedoch als Tagesdosis nicht mehr als 15 Tabletten (=270000 FCC-Einheiten).

Hinweise

Da es Unterschiede bei der Lactosetoleranz gibt, ist eine Beratung bezüglich der Funktion des Stoffes bei der Ernährung ratsam. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als alleinige Nahrungsquelle dienen. Sie sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Unter 25°C und trocken lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.GebrauchsinformationPDF | 130 kB

Weitere Empfehlungen

Lactrase® 12000
150 Kapseln
Bei mittlerer bis hoher Sensibilität und für normale bis hohe Mengen Lactose
Mehr Informationen
Lactrase® 32000
40 Tabletten
Bei starker Sensibilität und für hohe Mengen Lactose
Mehr Informationen
Lactrase® 32000
80 Tabletten
Bei starker Sensibilität und für hohe Mengen Lactose
Mehr Informationen